CFD Cluster

CFD (=Computational Fluid Dynamics) und HPC (=High Performance Computing) sind bei Steinmüller Engineering eng miteinander verbunden. Die Hardware-Entwicklung der letzten Jahre und die Weiterentwicklung der CFD Software ermöglichen es, aufwändige Berechnungen auf einer Vielzahl von Rechenkernen parallel auszuführen. Dadurch lassen sich Rechenmodelle behandeln, welche noch vor einigen Jahren den Rechenzentren von Universitäten oder Großunternehmen vorbehalten waren. Inzwischen ist es uns möglich, solche Simulationen durch eigene Mitarbeiter und mit unserer professionellen Softwareausstattung auf der hauseigenen Hardware ausführen zu lassen.

 

Dadurch, dass CFD in allen Produktbereichen zur Anwendung kommt, sind eine kontinuierliche Auslastung der installierten Hardware und Software sowie eine permanente Fortbildung der auf diese Aufgaben spezialisierten Mitarbeitergruppe gewährleistet.

Ausstattung:

  • ANSYS Fluent, Version 16.0
    • 4 x Fluent Solver
    • HPC Workgroup 256
  • Job Scheduler für die Zuordnung von Prozessoren zu den anstehenden Simulationen
  • HPC Cluster der Firma Dell mit 4 x 24 und 4 x 32 Rechenkernen, insgesamt also 224 Rechenkernen
  • Mehrere Hochleistungs-PCs für die Modellentwicklung sowie Pre- und Postprocessing

 

Damit können bis zu 4 Simulationen gleichzeitig ausgeführt werden, wobei jeder einzelnen Simulation eine individuelle Anzahl von Rechenkernen zugeteilt werden kann.

Die Konfiguration der Hardware erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Informatik der TH Köln am Campus Gummersbach und dem Forschungszentrum von Dell in Cambridge, UK. Dank der Bereitstellung von Fluent-Testlizenzen durch ANSYS für diese Versuche konnten unterschiedliche Konfigurationen getestet werden, bis eine für Steinmüller Engineering optimierte Konstellation von Hardwarekomponenten gefunden wurde.

 

Die dargestellten Grafiken demonstrieren eindrucksvoll die Bandbreite der Anwendungsmöglichkeiten in unserem Haus und geben einen Eindruck von dem damit verbundenen Optimierungspotenzial – im Interesse unserer Produkte und unserer Kunden.

STAMMSITZ

Steinmüller Engineering GmbH
IHI Group Company
Fabrikstraße 5
51643 Gummersbach / Germany

 

T +49 (0)2261 78950-0
F +49 (0)2261 78950-199
info@steinmueller.com