Rauchgasreinigung

Die gesetzlich geforderten Emissionshöchstgrenzen sind für viele Energieversorgungsunternehmen in der jüngsten Zeit eine Herausforderung gewesen. Wir haben Sie in der Vergangenheit dabei unterstützt, diese Aufgaben zu meistern und wollen das auch in Zukunft tun!

 

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen bei der Ertüchtigung und Nachrüstung von existierenden Rauchgasreinigungsanlagen. Ihr Projekt in den Bereichen Entstaubung durch Elektrofilter oder Gewebefilter, Entstickung durch SCR- oder SNCR-Systeme, Nass- oder Trockenentschwefelung ist unsere Herausforderung.

Mit der geplanten Industrie-Emissions-Richtlinie (IED 2010/75/EU) ist für 2017 die Verabschiedung aktualisierter BREFs (BREF: beste verfügbare Techniken Referenzdokumente) geplant. Steinmüller Engineering ist Ihr verlässlicher Partner bei der Umsetzung der damit verbundenen strengeren Emissionshöchstgrenzen – auch bei der Abscheidung von Spurenstoffen wie z.B. Quecksilber. Nutzen Sie unsere Fachkompetenz bei der Erweiterung des Brennstoffbandes oder bei technischen und ökonomischen Betriebsoptimierungen.

Ansprechpartner

Dr. Axel Thielmann

Department Manager Proposals
Flue Gas Cleaning
Telefon +49 2261 78950 145
Mobil +49 173 2724 648
Schreiben Sie eine E-Mail

STAMMSITZ

Steinmüller Engineering GmbH
IHI Group Company
Fabrikstraße 5
51643 Gummersbach / Germany

 

T +49 (0)2261 78950-0
F +49 (0)2261 78950-199
info@steinmueller.com